TripAdvisor-Bewertungen auf dem Prüfstand der Werbeaufsichtsbehörde

Credits: Pinsent Masons, Out-Law.com

"KwikChex ist der Ansicht, dass die von TripAdvisor aufgestellten Behauptungen irreführend und nicht belegbar sind. Gemäß dem britischen Kodex für nicht ausgestrahlte Werbung, Verkaufsförderung und Direktmarketing (CAP-Kodex), der die Regeln für Online-Werbung festlegt, ist es verboten, dass Werbetreibende irreführende Behauptungen aufstellen und dass diese Behauptungen nicht durch Beweise gestützt werden."

Obiger Auszug und vollständiger Artikel auf Out-Law.com

Beitrag von Editor