Weitere Berichterstattung über Zuverlässigkeitsprobleme für Review-Sites. Der Artikel zitiert ASA- und FTC-Fälle, auf die KwikChex verweist

Reise-Websites implementieren nach Untersuchung neue Richtlinien für Bewertungen

Credits: abc15.com Von: Adam Slinger

"Reise-Websites bemühen sich, vor der Sommerurlaubssaison gegen gefälschte Bewertungen vorzugehen, nachdem eine neue Studie angedeutet hat, dass einige Hotelbesitzer und Mitarbeiter unter den Pseudonymen von Touristen falsche Bewertungen schreiben

Im Februar erklärte die britische 'Advertising Standards Authority', dass die Behauptungen auf TripAdvisor.co.uk , darunter "Bewertungen, denen Sie vertrauen können" und "mehr als 50 Millionen ehrliche Reisebewertungen und Meinungen von echten Reisenden", irreführend seien."

Obige Auszüge und den ganzen Artikel lesen Sie auf www.abc15.com

Beitrag von Editor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.