Der Besitzer eines Gästehauses zieht in den Krieg mit dem 3-Milliarden-Pfund-Unternehmen TripAdvisor: Von einem der einsamsten Orte Großbritanniens, eine Herausforderung wegen gefälschter Gästebewertungen

Credits: Mail Online By: Paul Harris

Richard Gollin took on the corporate might of TripAdvisor after customers confirmed they had cancelled bookings because of criticism they read on the site, widely viewed as the travellers’ bible.’

Chris Emmins of KwikChex, which investigates online reviews, believes there could be up to ten million fake postings among the 75million TripAdvisor boasts, and millions more that are ‘hopelessly out of date’.

Obige Auszüge und den ganzen Artikel lesen Sie auf www.dailymail.co.uk

Beitrag von Editor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.