Hotelangestellter beim Posten anonymer TripAdvisor-Bewertungen erwischt

Credits: Travel Blackboard, Asia Edition Von: N.J.

Die Bewertungs-Website TripAdvisor steht erneut im Visier der Zuverlässigkeit, nachdem ein Mitarbeiter einer Hotelgruppe zugegeben hat, bis zu 100 anonyme Hotelbewertungen auf der Website veröffentlicht zu haben.

Dem Bericht zufolge hatte Herr Hook seit 2010 Bewertungen unter dem Namen "Tavare" veröffentlicht, wurde aber von der Online-Reputationsmanagement-Firma Kwikchex erwischt, nachdem die Facebook-App von TripAdvisor den Namen, das Foto und den Standort auf dem Facebook-Konto von Herrn Hook angezeigt hatte.

Obige Auszüge und den ganzen Artikel lesen Sie auf www.etravelblackboardasia.com

Beitrag von Editor

Kommentare sind geschlossen.