Die kleinen Tweets, die $105.000 wegen Verleumdung kosteten

MondaqCredits: Mondaq
Von: Delvene Michael

In einer bahnbrechenden Entscheidung und der ersten ihrer Art in Australien hat das Bezirksgericht von New South Wales einen ehemaligen Schüler der Orange High School dazu verurteilt, $105.000 an einen Lehrer für verleumderische Tweets zu zahlen.

Obige Auszüge und den ganzen Artikel lesen Sie auf www.mondaq.com

Beitrag von Editor