KwikChex auf BBC Radio 5 Live untersucht Online-Rezensionen unter Feuer wieder

KwikChex hat wieder einmal die investigativen Journalisten der BBC unterstützt und Informationen über Probleme mit Online-Rezensions-Websites.

 

Direktor und Mitbegründer von KwikChex, Chris Emmins, wurde ebenfalls in der Sendung von Adrian Goldberg interviewt. - Er sprach darüber, wie TripAdvisor Online-Reisebüros (OTAs), die TripAdvisor bezahlen, in ihren Suchergebnissen priorisiert.
TripAdvisor zieht es jetzt vor, den Verbrauchern "Angebote" von ihren OTA-Kommerzpartnern zu zeigen, anstatt die alten "Beliebtheits-Ranglisten", die aus Bewertungen stammen. Ihr übliches Standard-Ergebnis heißt "Best Value", wenn Verbraucher nach Hotels an einem bestimmten Ort suchen. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wird jedoch nicht wirklich quantifiziert und die Rankings werden zum Teil durch den Betrag generiert, den ein OTA anbietet. Es gibt besorgniserregende Aspekte über das System, das für TripAdvisor ein Geldbringer ist.
  • Die Rankings ändern sich ständig und variieren je nachdem, wie die Verbraucher suchen - welche Geräte sie verwenden, ob sie auf eine Anzeige klicken usw., daher sind die "Best Value"-Rankings inkonsistent
  • TripAdvisor macht den Verbrauchern nicht klar, dass die Rankings davon beeinflusst werden, wie viel die OTAs zahlen.
  • Die beträchtlichen Budgets der mächtigen OTAs, kombiniert mit dem enormen Online-Einfluss von TripAdvisor, benachteiligt Hotels - insbesondere kleinere unabhängige, da die Hotels hohe Provisionen zahlen müssen.
  • Es gibt Unstimmigkeiten darüber, wie ein Ergebnis als "Best Value" angesehen wird.
  • Die angezeigten Preise werden allzu oft ohne die zusätzlich anfallenden erheblichen Steuern angegeben.
KwikChex hat sich mit der britischen Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) getroffen, um diese Erkenntnisse zu besprechen. Ein erster Bericht der CMA über OTAs, der wahrscheinlich auch die Beziehung zu TripAdvisor einschließt, soll bald veröffentlicht werden.

 

Hören Sie hier - BBC 5 Live Investigates - 'Online Reviews for Sale'  https://www.bbc.co.uk/programmes/b0b0rvff
Beitrag von Editor

Comments are closed.